MapCapp

MapCapp: Eine neue Art der Kommunikation!


Viele soziale Kommunikationsmittel und interaktive Spiele drehen sich in erster Linie um die Person des Nutzers und um dessen Leben, das mit Hilfe von Bildern und Videos geteilt wird oder um virtuelle Tierchen, die man einfangen und sammeln muss. Manchmal geht es auch um Themen, wie etwa bei Anwendungen, welche sogenannte anonyme Trash-Talks ermöglichen. MapCapp ist anders! 



Bei MapCapp geht es in erster Linie um Länder, Orte und Plätze, die man entdecken und sammeln kann und darum, was dort geschieht! MapCapp ist ein multimedialer, virtueller und an reale Plätze gebundener Chatraum. Man kann sich überall wieder mit bereits selbst besuchten Plätzen verbinden und so jederzeit über die App sehen, was vor Ort vor sich geht! Mit sogenannten Geotickets, die man zum Beispiel für das Entdecken neuer Orte bekommt, kann man auch in Orte live reinsehen, an denen man selbst noch nicht war. An entfernte Orte kann man Nachrichten senden und so mit den Menschen vor Ort in Kontakt treten und ihnen Fragen zur aktuellen Lage am jeweiligen Platz stellen und sie bitten, aktuelle Fotos oder Videos von dort zu machen, damit viele sehen können, wie es dort gerade ist. Auf der persönlichen Place-wall kann bekommt man alle News der favorisierten Orte angezeigt. Außerdem kann man in der Weltrangliste aufsteigen, indem man immer mehr Orte entdeckt, die auch andere mitentdecken! Für Android HIER kostenfrei herunterladen! Für iPhones und iPads (iOS) HIER kostenfrei herunterladen! Die vielen konkreten Funktionen von MapCapp findest du hier!