Nutzen

Nutzen 1: Mit Leuten an Orten interagieren



Das in den nächsten Punkten genauer erklärte Prinzip von MapCapp ermöglicht es dir, mit allen Nutzern an einem Ort, der in MapCapp virtuell zugänglich gemacht, also "entdeckt" wurde, in Kontakt zu treten. Das geht mit Geotickets, den Zutrittskarten zu einem Ort, die du dir erspielen oder günstig kaufen kannst und alternativ auch dadurch, dass du den Ort schon einmal selbst besucht hast, mit dessen Besuchern du in Kontakt treten willst. Jeden Ort, mit dem du dich unterwegs in MapCapp verbindest, hast du "entdeckt" oder "mitentdeckt" und so bekommst du permanenten Zugriff auf diesen virtuellen Ort. Wenn ein  Ort über einen längeren Zeitraum keine weiteren Leute anzieht, verschwindet er wieder. 



Beispielsweise kannst du durch den Chat mit Leuten am NewYork Times Square, am Brandenburger Tor, am Eiffelturm oder sonst wo chatten. 



Du kannst auch bei jeder beliebigen Demonstration, an der MapCapper vor Ort sind, nachsehen, wie die Lage vor Ort ist, indem du jemanden um einen Kommentar oder ein Video bittest. 



Du kannst ebensogut nachsehen, ob dein Lieblingsberg bereits "entdeckt" wurde in MapCapp und vor der Fahrt dorthin die Leute vor Ort fragen, wie die Wetterlage ist oder sie bitten, ein Bild davon für dich zu machen und hochzuladen!



An öffentlichen Orten befinden sich oft interessante Leute, die man sich nicht anzusprechen traut und jeder flüchtet sich in sein Smartphone. Über MapCapp kann man miteinander über die Geschechnisse an einem Platz in's Gespräch kommen. Man kann auch einen eigenen Beitrag verfassen mit einem Bild oder Video und wenn das Gegenüber auch MapCapp nutzt, kann es den Beitrag kommentieren und man kommt zunächst einmal im Chat über das Smartphone miteinander in's Gespräch. Wenn man dann noch will, kann man auch ein Eis essen oder etwas trinken gehen an dem Platz, an dem man sich gerade gemeinsam befindet. Probiere es aus! 


Es gibt noch viele weitere Funktionen! Schaue sie dir hier an!