MapCapp

FAQs (Häufig gestellte Fragen) zu MapCapp



Entdecken von Plätzen: Wie geht das?

Einfach rausgehen, einen sehenswerten Ort finden, an dem möglichst regelmäßig auch andere Menschen sind und dann in MapCapp in der Kartenansicht beim Hauptscreen den Button mit dem Pluszeichen und der Flagge unten rechts berühren. Name des Ortes und eine Beschreibung eingeben, vielleicht ein Foto oder Video dazu und schon hast du den Platz entdeckt und er ist für die anderen Nutzer, die daran vorbeikommen, mitentdeckbar und für alle in der App durch Geolinks ebenfalls betretbar, um sich über den Platz auszutauschen oder um zu sehen, welche Bilder und Videos die Leute vor Ort von dem Platz hochladen!

Geoticket: Was ist das und wie bekomme ich das?

Geotickets sind Eintrittskarten für Orte, an denen du noch nicht selbst warst, die aber in MapCapp bereits von jemandem entdeckt wurden. Du bekommst sie schon mit der ersten Nutzung der App (10 Stück) und danach erhältst du ein Geoticket gratis durch jeden Ort, den du entdeckst.

"Mitentdecken" Was ist das und wie geht das?
Wenn ein Platz bereits entdeckt wurde, kannst du ihn zwar nicht mehr (erst-)entdecken, aber du kannst ihn mitentdecken. Dazu musst du dich an einem entdeckten Platz befinden und das Entdeckerlogo (Flagge mit + Symbol) berühren in der rechten unteren Ecke der Landkarte. Wenn deine Position erkannt wurde, steht dann rechts in der Mitte des Bildschirms "Platz aktualisieren". Wenn du dann erfolgreich einen Post mit einem Bild oder Video machst, hast du den Platz mitentdeckt. Dadurch erhältst du auch dann dauerhaften Zugriff auf alles, was dort geschieht,  wenn du gar nicht mehr vor Ort bist. Zusätzlich bekommst du ein Geoticket als Belohnung. 

Sehen, wieviele Leute an einem Ort sind: Wie geht das?
Ein gelber Pin zeigt dir, dass Leute an einem Platz sind. Wenn du den Pin dann berührst, siehst du unten die Anzeige "Follower" und "Auf dem Platz". Die Zahl bei der letztgenannten Anzeige gibt an, wieviele Menschen gerade jetzt mit laufendem MapCapp vor Ort sind.

Gelber Platzpin: Was bedeutet er und wann wird er grün?
Wenn jemand an einem Platz ist, wird der Pin gelb. Dann steht auch an dem Platz eine Zahl, die (für alle an dem Platz sichtbar) anzeigt, wieviele Personen mit laufender MapCapturingApp (MapCapp) vor Ort sind . Wenn du dich wieder davon entfernst (mindestens 75 Meter) und ansonsten auch keiner an dem Platz ist, wird der Pin wieder grün. Wenn nicht, berühre einfach einen anderen Pin oder navigiere durch die App, dann aktualisiert sich (je nach Gerät) die Pinfarbe wieder zu grün, wenn niemand anderer vor Ort ist.

Kann man in MapCapp sehen, wo ich bin?
Ja, aber nur, wenn du etwas postest, können Rückschlüsse auf deine Person gezogen werden. Ansonsten ändert sich bei deiner Anwesenheit an einem bereits mitentdeckten Platz in MapCapp lediglich die Pinfarbe von grün auf gelb, wenn davor niemand an dem Platz war und die Anzeige am Platz zeigt bei "Auf dem Platz" die Zahl 1 an.
 
Du hast weitere Fragen, Anregungen oder Hinweise auf Fehler in der App MapCapp? Sende uns all das gerne HIER!